Autor Thema: Mein Pferd geht nicht von der Koppel!  (Gelesen 10714 mal)

Fabjen

  • Gast
Mein Pferd geht nicht von der Koppel!
« am: 21 Oktober 04 11:32 »
Hallo Leute!
Ich habe ein riesiges Problem, ich haben ein 17 Jahre altes Pony, der eigendlich total lieb ist. Aber in letzter Zeit spinnt er voll rumm, er geht mir nicht mehr aus der Koppel raus, steigt vor mir, schnappt und schlägt nach mir. Letztens habe ich über eine Stunde gebraucht, das ich ihn aus der Koppel gebracht habe. Beim reiten war er aber wieder super lieb und hat auch schön mitgemacht!

Habt ihr eine Lösung für mich?
Es währe echt wichtig!

Danke schon einmal im vorraus!

Fabjen

Fabjen

  • Gast
Re: Mein Pferd geht nicht von der Koppel!
« Antwort #1 am: 29 Oktober 04 11:47 »
Bitte Helft mir!!!!

Fabjen

  • Gast
Warum schreibt mir denn keiner? ICh bin verzweifeld!!!
« Antwort #2 am: 5 November 04 11:53 »
Bitte Helft mir!!!

Tomm

  • Global Moderator
  • Profi
  • *****
  • Beiträge: 109
    • http://www.weigelt-computer.de
Re: Warum schreibt mir denn keiner? ICh bin verzweifeld!!!
« Antwort #3 am: 5 November 04 13:51 »
Moin Fabjen,

also da fällt mir ehrlich gesagt auch nicht viel zu ein so von der Ferne. Anzunehmen wäre vielleicht, daß er der Meinung ist, die Rangfolge mit dir noch einmal neu diskutieren zu müssen - oder überhaupt erstmal klarstellen zu müssen. In diesem Fall müßtest du dich einfach ein- oder zweimal energisch durchsetzen. Es kann aber auch noch tausend andere Gründe haben. Vielleicht hat er einfach nur Angst vor dem Koppelgatter oder etwas anderem. Wie gesagt, so von Ferne ist es sehr schwer, dazu etwas zu sagen. Dazu müßte ich das einmal selbst beobachten, was er tut.

Gruß Tommy
Gruß Tommy

"Es gibt so viele Leute mit Pferden in Deutschland und ich wünsche mir, daß es noch mehr Pferdeleute werden!"

(Hans-Heinrich Isenbart bei seiner Verabschiedung am 19.07.2004 in der Aachener Soers)

Jogy

  • Gast
Re: Mein Pferd geht nicht von der Koppel!
« Antwort #4 am: 12 November 04 22:52 »
HI..
ist er vielleicht an den aun gekommen, und hat sich wehgetan??
es muss ja etwas vorgefallen sein, dass er sich so verhällt, versuch doch mal ein anderes pfred vor ihm von der weide zu führen.
ansonsten, mach mal bodenarbeit und dominanztraining mit ihm, wenn du sicher sein kannst, dass es nicht angst ist.
wenn er vor dir steigt, akzeptiert er dich nicht als leittier, dass kann unter umständen mal richtig gefährlich werden...
lg jogy

Fabjen

  • Gast
Re: Mein Pferd geht nicht von der Koppel!
« Antwort #5 am: 19 November 04 12:31 »
es ist so, das sie nur zu zweit in der koppel stehen, und wenn ich den anderen als erstes raus führe ist das führ ihn so schlimm, das er mir gleich duch den Zaun durch rennt, ich habe keinen Holzzaun, aber ein breites Stromband, in 3 Höhen! Das komische ist ja bloß, wenn ich ihn führen will geht er nicht mit, aber sobald ich mich auf seinen Rücken schwinge und von der Koppel runter reite ist er total brav! ICh habe erlich gesagt keine Anung, wie ich ihm das beibringen soll. Ich mache zur zeit mit ihm ein Führtraining, bei dem er ebenfalls sehr brav ist, er hält auch immer den Abstand von ca. 1 meter hinter mit. Er ist eigendlich voll der liebr Kerl, aber wenn er von der Koppel gehen muss tickt er total aus. mitlerweile steigt er mich zuminderst nicht mehr an, aber er weigert sich immer noch mit mir mit zu gehen!

Liebe Grüße Fabjen

lisa

  • Gast
Re: Mein Pferd geht nicht von der Koppel!
« Antwort #6 am: 5 Dezember 04 10:11 »
HI Fabjen
Da bist du nicht die einzigste der so geht ich habe ein 5jahre altes Pony das zu mir super lieb da ich 1pferde habe geht meine cousine immer mit mir ausreiten wenn meine cousine die box betritt kommt mein pony mit dem  hintern zu ihr und droht nach ihr auszuschlagen sie lässt sie nicht mehr an sich dran!!!Mit langen vertrauensübungen hauptsächlich  Bodenarbeit z.B Longieren und Pet Perelli übungen haben wir es jetzt geschafft das die beiden wie früher  ein gutes team sin ;-) viel glück und liebe grüße lisa

Fabjen

  • Gast
Re: Mein Pferd geht nicht von der Koppel!
« Antwort #7 am: 18 Dezember 04 17:51 »
Hallo Lisa!
Es ist so, das ich weder Halle noch sandplatz noch sonstiges habe! Ich bin gezwungen, das ich ins Gelende gehe, egal welches Wetter, und wie mein Pferd spinnt! Ich muss mit da jetzt dringend etwas einfallen lassen! ich glaube, das ich ihn zum Geitner Bringe, der ist gut mit Pferden, der hat auch schon zwei Super bucher rausgebracht!

Liebe Grüße!
Fabjen

Tomm

  • Global Moderator
  • Profi
  • *****
  • Beiträge: 109
    • http://www.weigelt-computer.de
Re: Mein Pferd geht nicht von der Koppel!
« Antwort #8 am: 23 Januar 05 22:14 »
Moin Fabjen,

hat sich denn mitllerweile etwas bei deinem Pferd ergeben?

Gruß Tommy
Gruß Tommy

"Es gibt so viele Leute mit Pferden in Deutschland und ich wünsche mir, daß es noch mehr Pferdeleute werden!"

(Hans-Heinrich Isenbart bei seiner Verabschiedung am 19.07.2004 in der Aachener Soers)