Autor Thema: Reitbeteiligung  (Gelesen 5550 mal)

Iris Thoneick

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Reitbeteiligung
« am: 11 Juni 06 03:24 »
Hilfe ! Ich brauche dringend Unterstützung bei meinen Vierbeinern.
Sie werden langsam zu übermütig,oder langweilen sich zu Tode.
Es sollten schon einige vorkentnisse im Umgang u.s.w. vorhanden sein.
Auch Größe und Gewicht sollten nicht zu hoch sein,da meine Hottas(1 Araber Hengst nebst Dame sowie 1Schetty Pärchen) zwischen 120 und
157 cm groß sind. Sie werden nur Freizeitmäßig geritten Zuverlässiges,
selbstständiges Arbeiten setze ich voraus. :roll:
ch wohne MG Peel 52 Forsthaus Tel.02161/559441

Veve

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Reitbeteiligung
« Antwort #1 am: 31 Juli 06 21:27 »
Hallo,
ich suche schon seit längerem eine RB und habe auch schon viele Erfahrungen mit Pferden gesammelt, aber zuerst die Frage wo stehen denn Ihre Racker? :wink:
Ich bin 14 jahre alt (Januar), reite seit ca. 9 Jahren seit 6 Jahren aktiv in einer reitschule und aheb in deisen Ferien mit einer Freundin ei Pony zugeritten. Ich würde mich freuen wenn sie sich bei mir emdlen wprden
Ihre verena LG
ferde sind kein Weihnachtsgeschenk, sondern ein Geschenk fürs Leben!!!

nikriko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Reitbeteiligung
« Antwort #2 am: 26 August 06 13:15 »
hi du.

nix gegen dich, aber ich habe die erfahrung gemacht, dass reitschulschüler nicht mehr viel mit freizeitreiten am hut haben, d.h. freizeitreiten = pferdefreundliches reiten  und nicht immer "englisch" und das pferd nicht  zuschnüren. was sehr schade ist.
oder bist du an ne gute reitschule geraten? ich finde, dass die reitschulen nur noch auf profit aus sind und qualitativ schlechte reitstunden und abgewrackte pferde anbieten. also, falls deine reitschule auch so eine ist - wechsel schnell zu ner privaten reitbeteiligung! da lernste mehr und den pferden gehts da auch besser und vorallem haben mensch und tier mehr freude dran.

ich drück dir die daumen für ne reitbeteiligung :wink:

Tomm

  • Global Moderator
  • Profi
  • *****
  • Beiträge: 109
    • http://www.weigelt-computer.de
Reitbeteiligung
« Antwort #3 am: 30 August 06 23:44 »
Zitat von: "nikriko"
freizeitreiten = pferdefreundliches reiten  und nicht immer "englisch" und das pferd nicht  zuschnüren


Freizeitreiten heißt noch lange nicht pferdefreundliches Reiten und Englisches Reiten hat überhaupt nichts mit zuschnüren zu tun!

Ich habe schon eine Menge "Freizeitreiter" gesehen, die überhaupt nicht den blassesten Schimmer haben, was für einen Unsinn sie da machen. Pferdefreundlich ist das auf gar keinen Fall. Manche sind auch nur "Freizeitreiter", weil ihnen das richtige Reiten (egal ob englisch oder western) nur zu schwer ist.
Auf der anderen Seite gibt es auch (leider doch eine Menge) englischer Reiter/innen, die ihr Pferd so zusammenschnüren, daß der "Rüssel" schon unten bleibt. Ist genauso pferdeunfreundlich wie falsch verstandenes Freizeitreiten. Hat nämlich mit Reiten so rein gar nichts zu tun. Dafür wundern sie sich dann, warum "der Bock" nicht geht.

Ebenso völliger Unsinn ist die Vorverurteilerei von Reitschulschülern. Es gibt eine Menge wirklich guter Reitschulen bzw. Reitvereine mit Unterricht, wo auch nicht nur "abgewrackte" Pferde ihre Arbeit verrichten. Ebenso falsch ist die Annahme, daß man als Reitbeteiligung immer besser reiten lernt. Rein vom reitbeteiligen lernt man nicht reiten - dazu fehlt immer noch ein guter Mensch, der die Pferdesprache dem Reitschüler übersetzt.

Also nicht zu voreilig urteilen anhand eines geschriebenen Textes und der eigenen beschränkten Erfahrung. ;) Andernorts kann vieles anders sein.
Gruß Tommy

"Es gibt so viele Leute mit Pferden in Deutschland und ich wünsche mir, daß es noch mehr Pferdeleute werden!"

(Hans-Heinrich Isenbart bei seiner Verabschiedung am 19.07.2004 in der Aachener Soers)

piedro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Reitbeteiligung
« Antwort #4 am: 22 Oktober 06 17:46 »
Hallo,
Ich bin totaler freizeitreiter! Und hatte in einem super-Freizeitreiterstall Unterricht! Wo stehen deine Pferdchen denn?
lg Sara
rinke niemals Wasser
          - Fische vögeln darin;)


Hast du Zahnpasta im Ohr kommt dir Vieles leise vor! ;)