Autor Thema: Entgiften oder innere reinigung von Pferden  (Gelesen 6441 mal)

ginger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Entgiften oder innere reinigung von Pferden
« am: 8 Februar 07 14:29 »
Hallo
Ich bin neu hier und wollte fragen ob von euch jemand weiß wie man eine entgiftung bzw. eine Kur bei Pferden macht oder mit was?
Das Pferd wurde die ganze zeit mit zusatzfutter und Mineralien voll gepumt.
Deshalb möchte ich jetzt eine Kur machen
MFG Yvonne

tof

  • Administrator
  • Mega-Poster
  • *****
  • Beiträge: 154
    • http://www.deganius.de
Re: Entgiften oder innere reinigung von Pferden
« Antwort #1 am: 8 Februar 07 16:34 »
Hallo ginger,

Du kannst bei unserer THP nachfragen:
http://www.deganius.de/fragen/tierheilpraktiker/


Schönen Gruß von

tof

Tomm

  • Global Moderator
  • Profi
  • *****
  • Beiträge: 109
    • http://www.weigelt-computer.de
Re: Entgiften oder innere reinigung von Pferden
« Antwort #2 am: 10 Februar 07 12:23 »
@tof: Ich hoffe, du enthältst uns deren Antwort nicht vor?
Gruß Tommy

"Es gibt so viele Leute mit Pferden in Deutschland und ich wünsche mir, daß es noch mehr Pferdeleute werden!"

(Hans-Heinrich Isenbart bei seiner Verabschiedung am 19.07.2004 in der Aachener Soers)

tof

  • Administrator
  • Mega-Poster
  • *****
  • Beiträge: 154
    • http://www.deganius.de
Re: Entgiften oder innere reinigung von Pferden
« Antwort #3 am: 11 Februar 07 18:26 »
Hi Tomm,

@tof: Ich hoffe, du enthältst uns deren Antwort nicht vor?

leider doch. Ich darf keine medizinisch relevanten Dinge äussern, die unsere Produkte betreffen. :-(

Andere Produkt kenne ich nicht.

Ähhm falsch formuliert: wir haben gar keine Produkte mit medizinischer Relevanz. Verstehst Du?

Ich hätte binnen Kürze Anzeigen von Konkurrenten und/oder die Behörden am Hals. Das ist in Deutschland so. Auch wenn es beschissen ist. Verzeih meine deftige Ausdrucksweise. Sie entspricht meinem Gemütszustand in diesen Dingen.
Schönen Gruß von

tof

christa

  • Global Moderator
  • Super-Poster
  • *****
  • Beiträge: 94
Re: Entgiften oder innere reinigung von Pferden
« Antwort #4 am: 2 April 07 12:56 »
Hallo,

zur Entgiftung gibt man immer Substanzen, die Leber, Niere und Darm reinigen. In der Phytotherapie werden hierzu gerne Kräuter und Wurzeln oder auch Öle verwendet, die frau dem gewohnten Futter beimengt.

Du könntest z. B. Labkraut und Goldrute geben, jeweils 30 Gramm für 6 Wochen lang. Außerdem kann man im Frühling oft frischen Bärlauch kaufen oder selber sammeln im Wald an feuchten Plätzen. Du erkennst ihn am typischen Knoblauchgeruch und er sieht so ähnlich aus wie Maiglöckchen. Bärlauch wirkt stark darmreinigend und sorgt für ein ausgeglichenes Klima im Darm und im Magen. Über 80 % der Immunzellen werden im Darm gebildet, deswegen ist eine gute Darmpflege das A und O bei der Gesunderhaltung eines Pferdes.

Manchmal ist es auch notwendig Milchsäurebakterien für einen gewissen Zeitraum zusätzlich ins Futter zu geben, da Pferde die viele chemische Substanzen einverleibt bekommen haben, manchmal eine gestörte Darmflora aufweisen.

Ich hoffe, daß ich Dir ein klein wenig helfen konnte.

Christa (THP)