Autor Thema: ab Mai Trainings-Newsletter  (Gelesen 12896 mal)

ritter

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 12
ab Mai Trainings-Newsletter
« am: 9 Mai 07 09:58 »
Hi, ab Mai ist es soweit...
ich werde regelmäßig eine newsletter verschicken, natürlich mit Schwerpunkt Training.
Mal wird es sehr konkret werden, mal eher Trainingstaktik und vielleicht auch mal Dinge nebenher (z.B. wie kann man einfach Hänger rückwärts fahren   ;) )

es soll einmal im Monat, immer um den 15. rum herauskommen.
Natürlich geht es auch mal um neue Kurskonzepte (wie jetzt die Verladekurse) und ein kleiner Terminkalender wird auch dabei sein.

Bei Interesse könnt ihr mir ja eine mail schicken (Thema newsletter), dann bekommt ihr die newsletter als Rundbrief ( mit Anhang als PDF )

alles Nähere auf meiner HP unter Aktuelles -> hier lang

lg Thies


ritter

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 12
Re: ab Mai Trainings-Newsletter
« Antwort #1 am: 26 Juni 07 12:27 »
die Juni-Ausgabe ist ab sofort verfügbar. Viel Spaß beim Lesen.

lg Thies

ritter

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 12
Re: ab Mai Trainings-Newsletter
« Antwort #2 am: 11 Juli 07 09:27 »
der Juli-Newsletter ist ab sofort verfügbar.

Themen u. a.

Umgang mit "emotionalen" Pferden,
Cavaletti-Training Teil I
Schulterkontrolle des Pferdes


Viel Spaß beim Lesen

Thies

ritter

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 12
Re: ab Mai Trainings-Newsletter
« Antwort #3 am: 4 August 08 08:58 »
Hi, es hat einige Änderungen im GHT-Journal gegeben, da aber immer wieder Anfragen über diesen Thread kommen möchte ich kurz den neuesten STand melden (auch unter aktuelles auf meiner HP zu lesen)

Änderungen GHT-Journal
Liebe GHT-Abonnenten, sicherlich habt ihr euch schon gefragt, was aus dem GHT-Journal geworden ist. Wie ich bereits geschrieben hatte nimmt das Journal immer mehr Zeit in Anspruch, Zeit die ich jetzt in der Sommerzeit aufgrund der vielen bundesweiten Kurse und des regelmäßigen Reitunterrichts im Hamburger Umland nicht mehr habe. Einmal abgesehen von meiner Selbstständigkeit im Bereich Planung/ Architektur.

Ich stehe jetzt vor der Frage: Weitermachen oder aufhören?
Das Journal existiert jetzt ein gutes Jahr und ich habe den Eindruck, dass es den meisten von euch schon einiges gebracht hat. Zumindest die Rückmails, die ich immer erhalte (vielen Dank dafür) und der stetige Anstieg der Leser lässt darauf schließen. Ich möchte den Umfang auch nicht zurückfahren und das Journal zu einem der zahlreichen "Newsletter" verkommen lassen, bei denen der Informationsgehalt doch immer recht gering ist.

Ich habe mich entschieden, ihn weiterzuführen und noch weiter auszubauen. Dies ist jedoch nicht mehr in der Freizeit möglich und so werde ich meine Arbeitszeit dafür investieren müssen. Sofern von eurer Seite weiterhin Interesse besteht werde ich das Journal für einen kleinen Umkostenbeitrag von 1,25€ pro Ausgabe (beim Abonnement von 12 Ausgaben = 15€) weiterführen. Ich bin mir sicher, dass das Preis/Leistungs Verhältnis absolut einmalig sein dürfte. Ihr erhaltet monatliche Fortbildung für gut einen Euro (das wäre grad mal 2 Kugeln Eis)...


Leseprobe und Anmeldungen auf meine HP unter "Journal"

lg Thies Böttcher  http://www.gentle-horse-training.de