Autor Thema: Kraeuterabo ergaenzen mit frischen Kraeutern?  (Gelesen 4493 mal)

DagmarK

  • Regular
  • ***
  • Beiträge: 46
Hallo Pferdemenschen,

ich bekomme das Deganius Kraeuterabonnement fuer mein Pferd Vanzetti. Dazu pfluecke ich ihm regelmaessig frische Kraeuter: Kamille, Schafgarbe, Gaensebluemchen, Weidenzweige.....ist das ok oder bekomme ich da irgendwelche Wechselwirkungen?

de groetjes, Dagmar uit NL

christa

  • Global Moderator
  • Super-Poster
  • *****
  • Beiträge: 94
Re: Kraeuterabo ergaenzen mit frischen Kraeutern?
« Antwort #1 am: 24 Juli 07 19:25 »
Liebe Dagmar,

das Deganius Kräuterabo können Sie auch mit frischen Kräutern mischen. Wenn Ihr Pferd mit Freuden auch die frischen Kräuter fressen mag, dann hat das mit Sicherheit auch seinen Sinn. In den allermeisten Fällen treten auch keine schädlichen Wechselwirkungen auf. In freier Wildbahn suchen Pferde ja auch fast den ganzen Tag nach den unterschiedlichsten Gräsern, Baumrinden, Blättern, Blüten und manchmal fressen sie auch Wurzeln.

Viele Grüße sendet Ihnen

Christa Malcher (THP)

DagmarK

  • Regular
  • ***
  • Beiträge: 46
Re: Kraeuterabo ergaenzen mit frischen Kraeutern?
« Antwort #2 am: 25 Juli 07 12:34 »
Hallo Christa,
danke fuer die schnelle Reaktion. Das beruhigt mich ungemein. Werde ich also weiterhin durch Garten, Wald und Feld stiefeln um meinem Vanzetti was Leckeres mitzubringen.

de groetjes, und nochmals DANKE,
Dagmar