Autor Thema: Heilbrennessel??  (Gelesen 6352 mal)

DagmarK

  • Regular
  • ***
  • Beiträge: 46
Heilbrennessel??
« am: 1 August 07 10:23 »
Hallo Pferdefans,
ich hab in einem aelteren Cavalloheft von einer Heilbrennessel gelesen. weiss jemand wie der lat. Name lautet und wo ich evt. Samen von dieser Heilbrennessel bekommen kann? Soll u.a. gut sein gegen Hufrehe!!

Vielen Dank,
de groetjes, Dagmar

christa

  • Global Moderator
  • Super-Poster
  • *****
  • Beiträge: 94
Re: Heilbrennessel??
« Antwort #1 am: 2 August 07 09:56 »
Hallo Dagmar,

ich kenne keine spezielle Heilbrennessel und beschäftige mich schon seit über 25 Jahren mit Heilkräutern. Aber: Jede Brennessel besitzt eine große Heilkraft. Sie wirkt stark blutreinigend und enthält sehr viele  Vitamine und Mineralstoffe. Wichtig ist der richtige Zeitpunkt der Ernte. Die Brennessel erntet man möglichst wenn Sie noch sehr jung ist. Zum Zeitpunkt der Blüte nehmen die Heilkräfte der Brennessel ab. Kurz vor der Blüte kann man sie also auch noch ernten.

Brennesselsamen gibt es übrigens bei Deganius zu kaufen.

Also, viel Spaß beim sammeln.

Viele Grüße

Christa Malcher (THP)

tof

  • Administrator
  • Mega-Poster
  • *****
  • Beiträge: 154
    • http://www.deganius.de
Re: Heilbrennessel??
« Antwort #2 am: 2 August 07 17:43 »
Brennesselsamen gibt es übrigens bei Deganius zu kaufen.

Brennesseln auch :-)
Schönen Gruß von

tof

Tomm

  • Global Moderator
  • Profi
  • *****
  • Beiträge: 109
    • http://www.weigelt-computer.de
Re: Heilbrennessel??
« Antwort #3 am: 5 August 07 09:59 »
Brennesseln auch :-)


Wieviel zahlt ihr denn so pro Stück?
Gruß Tommy

"Es gibt so viele Leute mit Pferden in Deutschland und ich wünsche mir, daß es noch mehr Pferdeleute werden!"

(Hans-Heinrich Isenbart bei seiner Verabschiedung am 19.07.2004 in der Aachener Soers)

tof

  • Administrator
  • Mega-Poster
  • *****
  • Beiträge: 154
    • http://www.deganius.de
Re: Heilbrennessel??
« Antwort #4 am: 5 August 07 17:47 »
Hi Tomm,

Wieviel zahlt ihr denn so pro Stück?

Wir brauchen sie schon quasi "mundgerecht" geliefert. Nur die Blätter oder zusammen mit Wurzel, getrocknet, jeweils geschnitten, mit Analyse, die Arzneibuchqualität bescheinigt, abgepackt in Säcken und Chargen mindestens im Tonnenbereich.

:-)

Möchtest Du unser Lieferant werden?
Schönen Gruß von

tof

DagmarK

  • Regular
  • ***
  • Beiträge: 46
Re: Heilbrennessel??
« Antwort #5 am: 9 August 07 15:41 »
Hallo Christa,

danke fuer deine Antwort. Also, Gummihandschuhe an und los. die ersten liegen schon zum trocknen im Wohnzimmer (draussen regnets...),

de groetjes,
Dagmar & Vanzetti