Autor Thema: Kot fressen  (Gelesen 4694 mal)

DagmarK

  • Regular
  • ***
  • Beiträge: 46
Kot fressen
« am: 9 April 08 12:47 »
Hallo nach Deutschland,

ich sah gestern, dass der Wallach von einer Bekannten seinen Kot aufass, jedenfalls ein paar Häppchen. Laut meinen Büchern ist das ein ZEichen für einen Mangel, aber was für ein Mangel? Bin gespannt auf eure Antwort.

de groetjes,
Dagmar aus NL

christa

  • Global Moderator
  • Super-Poster
  • *****
  • Beiträge: 94
Re: Kot fressen
« Antwort #1 am: 9 April 08 15:26 »
Hallo liebe Dagmar,

das Kot fressen deutet darauf hin, dass das Pferd eine gestörte Magen-Darm-Flora aufweist. Dies bedeutet, es sind zu wenig Milchsäurebakterien im Verdauungstrakt enthalten. Durch das Fressen von Kot von anderen Pferden, wird der Verdauungstrakt mit den guten Bakterien angereichert.

Sehr oft entsteht Kot fressen durch falsche Fütterung (z. B. zu wenig Heu, zuviel Kraftfutter,...) oder durch Gabe von bestimmten Medikamenten (Antibiotika, etc.).

Man kann in so einem Fall  Milchsäurebakterien geben für 2 Monate. Zum Beispiel Kanne Fermentgetreide.

Sonnige Grüße nach NL

Christa Malcher (THP für Pferde)

DagmarK

  • Regular
  • ***
  • Beiträge: 46
Re: Kot fressen
« Antwort #2 am: 10 April 08 07:41 »
Hallo Christa,

Danke für die schnelle Antwort. Ich hab sie so weitergegeben an die Besitzerin des Wallachs!!!

Nochmals DANKE!!!

de groetjes,
Dagmar