Das ist drin im Kräuterabo

Deganius Kräuterabo: Zoom   Deganius Kräuterabo

Mit dem Kräuterabo können Sie Ihrem Pferd jeden Tag wichtige Stoffe zuführen. Hauptsächlich dienen die im Deganius Kräuterabo enthaltenen Pflanzen dazu, ganzjährig die Entgiftungsorgane (Niere und Leber) des Pferdes zu unterstützen. So werden Umweltgifte besser ausgeschieden.

Der Clou am Kräuterabo: Die Mischung passt sich der Jahreszeit an. Das heißt: Zu der Abo-Basismischung werden in der kalten Jahreszeit Kräuter hinzugefügt, welche die Atemwege besonders unterstützen. Im Frühling und Herbst hingegen werden Kräuter beigefügt, um den Fellwechsel zu aktivieren. Die Sommermischung sorgt für eine widerstandsfähige und weniger empfindliche Haut. Das Deganius Kräuterabo trägt so wesentlich zur Gesunderhaltung des Pferdes übers ganze Jahr bei.

Pflanzen im Deganius Kräuterabo

Mischungen Monate Pflanzen
Sommer Mai-August Brennnessel Kraut, Brennnessel Blätter, Hagebutte getrocknet, Löwenzahn, Apfel getrocknet, Ringelblume
Fellwechsel März-April und September-Oktober Brennnessel Kraut, Brennnessel Blätter, Hagebutte getrocknet, Löwenzahn, Apfel getrocknet, Goldrute, Labkraut, Bärlauch, Ringelblume
Winter I November-Dezember Brennnessel Kraut, Brennnessel Blätter, Hagebutte getrocknet, Apfel getrocknet, Löwenzahn, Dillsamen, Oreganum, Ringelblume
Winter II Januar-Februar Brennnessel Kraut, Brennnessel Blätter, Hagebutte getrocknet, Apfel getrocknet, Löwenzahn, Fenchel, Vogelknöterich, Ringelblume

Wie der Name schon sagt, ist das Kräuterabo hauptsächlich im Abonnement nützlich, da erst die Gabe über längere Zeit die gewünschte Stärkung der Widerstandskraft des Pferdes bewirkt. Wenn Sie sich für das Abonnement entscheiden, erhalten Sie diese Kräutermischung im Abstand von ein oder zwei Monaten (wie Sie wollen) in der entsprechenden Menge. Kündigen können Sie das Abonnement jederzeit bis eine Woche vor dem nächsten Neuversand, so können Sie sich schnell und flexibel entscheiden.

Ja, ich möchte bestellen, und zwar:
Diese Seite empfehlen: