Odermennig

Traditionelle Verwendung: Empfohlen bei Störungen im Magen-Darm-Trakt. Kann die Leber beim Entgiften unterstützen.

Odermennig enthält hauptsächlich Gerbstoffe, sie stärken die Haut und können Schleimhäute in Magen und Darm widerstandfähiger machen. Bei Rötungen der Haut werden gerne Umschläge mit Odermennigtee angewandt. Da Gerbstoffe auch leicht austrocknend sind, sollte anschließend Öl oder Creme in die Haut massiert werden. An dieser Stelle empfiehlt sich Deganius Ringelöl mit frischem Spitzwegerich und Ringelblume.

Gerbstoffe sind örtlich unterstützend und werden weder von Haut noch von den Schleimhäuten in Magen oder Darm aufgenommen. Für die Entwurmung von Magen, Darm und anderen Organen sind Gerbstoffe nicht empfehlenswert. Allerdings ist eine vorbeugende Fütterung mit gerbstoffhaltigen Kräutern möglich, um es den Parasisten im Magen-Darm-Trakt ungemütlich zu machen.

Hohe Mengen an Gerbstoffkräutern können den Pferdemagen reizen, was zu Unwohlsein bei den Tieren führt. Die Mengenangaben von Deganius sind für die meisten Pferde gut verträglich. Lediglich bei vorbelasteten Mägen, zum Beispiel bei einer Magenschleimhautentzündung oder wenn längere Zeit Antibiotika oder Schmerzmittel verabreicht wurden, sollte zusätzlich etwas zur Stärkung für die Magenschleimhaut gegeben werden. Hierfür eignen sich Flohsamenschalen oder Kanne Fermentgetreide.

Bei Schafen und Rindern soll Odermennig in Rußland bei Darmparasiten eingesetzt worden sein. Auch eine antivirale Aktivität wird dieser Pflanze nachgesagt. Odermennig soll außerdem Grüntee ersetzen können, denn es wird behauptet, dass dieser Tee Pferde munter macht. Wir von Deganius haben das alles noch nicht ausprobiert.

Tipp: Bei Hautekzemen oder Rötungen der Haut kann äußerlich mehrmals täglich Odermennigtee als Spray verwendet werden. Den Tee mindestens zehn Minuten ziehen lassen, durch einen Kaffeefilter seihen und anschließend in einen Pumpzerstäuber füllen (an dieser Stelle ruft der Deganius Profistoiber: "Ich!"). Im Kühlschrank ist der Tee drei Tage haltbar.

Verwendung:

Täglich maximal sechs Gramm Odermennig pro 100 kg Körpergewicht geben. Odermennig kann unter das gewohnte Futter gemischt werden, eventuell das Futter leicht anfeuchten.

Kilopreise (Staffel):
bis 2,5 kg bis 5 kg bis 10 kg bis 25 kg
29,73 € 28,95 € 28,46 € 28,37 €
Sie können jede beliebige Menge bestellen. Die genannten Preise verstehen sich ausschließlich bei Versandzustellung und zzgl. Versandkosten. Alle Preise incl. MwSt.
kg 

Kunden, die Odermennig kauften, kauften auch:



Diese Seite empfehlen: