Fenchel

Zum Fünf-Uhr-Tee mit Ihrem Liebling: Fencheltee für Pferde. Traditionell empfohlen zur Anregung der Schleimabsonderung, für freie Atemwege. Fördert die Verdauungsfunktion bei Blähungen.

Die in den aromatischen Fenchelsamen enthaltenen ätherischen Öle wie Anethol, Estragol und Fenchon sind der Grund dafür, dass Fenchelsamen traditonell zur aktiven Schleimabsonderung für die Atemwege eingesetzt werden. Die Samen (oder auch "Früchte") regen zudem die Milchbildung bei Stuten an und ihnen wird außerdem eine appetitsteigernde Eigenschaft nachgesagt. Da sie die Darmtätigkeit fördern, empfiehlt sich die Gabe von Fenchelsamen bei Blähungen. In früheren Zeiten hat man bei verstärktem Augenausfluss ein Baumwolltuch mit Fencheltee getränkt und auf die geschlossenen Augen gelegt. Fenchel enthält außerdem Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Schwefel, Chlor, Eisen, Zink, Kupfer, Mangan, Fluor und Jod. Des Weiteren sind fettes Öl, Rutin, Cumarine, Apfel- und Zimtsäure und viele weitere gesunde Stoffe enthalten.

Viele Pferde nehmen Fencheltee sehr gerne an, da sich die ätherischen Öle des Fenchels darin ganz besonders gut entfalten. Aufgrund seines intensiven Geschmacks lehnen manche Pferde den braunen und bitteren Fencheltee allerdings ab – wohingegen der grüne Deganius Fenchel als Tee oder pur fast allen Pferden schmeckt.

Verwendung:

Täglich sechs Gramm Fenchel pro 100 kg Körpergewicht füttern. Der Fenchel kann unter das gewohnte Futter gemischt werden, eventuell das Futter leicht anfeuchten.

Kilopreise (Staffel):
bis 2,5 kg bis 5 kg bis 10 kg bis 25 kg
17,37 € 16,49 € 16,09 € 16,00 €
Sie können jede beliebige Menge bestellen. Die genannten Preise verstehen sich ausschließlich bei Versandzustellung und zzgl. Versandkosten. Alle Preise incl. MwSt.
kg 

Kunden, die Fenchel kauften, kauften auch:



Diese Seite empfehlen: