Kieselgur

Für gesunde Haut, gutes Hufwachstum und elastisches Bindegewebe Kieselgut dem Pferd 3 bis 4 Monate füttern.

Deganius Kieselgur besteht aus 50 Mio Jahre alten Kieselsäureschalen fossiler Kieselalgen (Diatomeen). Diese bestehen zum größten Teil aus amorpher Kieselsäure (SiO2) und weisen eine sehr poröse Struktur auf. So enthält 1 ml reines Kieselgur ca. 1 Mrd. Diatomeenpanzer. Durch die große Oberfläche wird die Kieselsäure vom Organismus sehr gut aufgenommen.

Es wird allgemein angenommen, dass Kieselerde hilfreich für die Neubildung von Haut, Haaren, Nägeln, Zähnen, Knochen und (Binde-) Gewebe ist. Ein Mangel an Kieselsäure kann sich sich durch Ekzeme oder Ausschläge, stumpfes Fell, schwache Sehnen und Gelenke, schlechtes Hufwachstum bemerkbar machen.

Die Zufütterung von Kieselgur an Pferde dient der Behebung dieses Mangels.

Verwendung:
Pro Tag 1 Teelöffel (5 bis 10 Gramm) auf 100 Kilo Körpergewicht.

Staffelpreise pro kg:
bis 2,5 kg bis 5 kg bis 10 kg bis 25 kg
6,90 € 6,60 € 6,30 € 6,10 €
Sie können jede beliebige Menge bestellen. Die genannten Preise verstehen sich ausschließlich bei Versandzustellung und zzgl. Versandkosten. Alle Preise incl. MwSt.
kg 
Diese Seite empfehlen: