Mariendistel

Traditionelle Verwendung für Pferde: Mariendistel kann zur Unterstützung der körpereigenen Entgiftung beitragen, fördert die Verdauung und regt den Gallefluss an.

In der traditionellen Verwendung unterstützt die Mariendistel die Pferderleber bei ihren Funktionen: Stoffwechsel und Ausscheidung, also dem Abbau nicht benötigter oder sogar schädlicher Stoffe aus dem Pferdeorganismus. Sie wird besonders dann gegeben, wenn die Leber des Pferdes stark belastet wurde. So zum Beispiel nach Wurmkuren, längeren Behandlungen mit Antibiotika oder Schmerzmitteln.

Auf eine überlastete Leber können folgende Auffälligkeiten hinweisen: Gelbverfärbung der Augenschleimhäute, Neigung zu Koliken, Verstopfung, blutiger Durchfall, chronische Hautprobleme und Hufrehe. Auch eine Nierenschwäche kann zu Leberüberlastungen führen, da beide Organe in ihrer Funktion miteinander verbunden sind.

Mariendistelkraut enthält neben Bitterstoffen noch viele andere, für die Leber ebenfalls gesundheitsfördernde Stoffe und wird verfüttert, um die Leber zu unterstützen. Pferde – auch die alten und verdauungsempfindlichen Tiere – nehmen das weiche und geschmacklich relativ milde Mariendistelkraut sehr gerne an und verdauen es gut.

Die Samen (Früchte) der Mariendistel enthalten Silymarin für die Leber und können auch verfüttert werden – in gemahlener Form. Weil die gemahlenen Samen jedoch sehr schnell ranzig werden, ganze Samen wiederum extrem hart und deshalb für Pferde nicht verdaulich sind, bietet Deganius das Kraut zur Verfütterung an.

Tipp: Zur Förderung einer funktionstüchtigen Leber, sind zusätzlich Vitamin B 2 und B 6, Vitamin C, Zink und Selen zur Unterstützung sinnvoll, falls die alleinige Gabe von Mariendistel nicht ausreichen sollte. B-Vitamine, Zink und Selen sind in Bierhefe und Vitamin C ist in Hagebutten enthalten. In der Bierhefe enthalten sind auch Cholin und Methionin, zwei ebenso für die Leberfunktion förderliche Stoffe.

Verwendung:

Täglich sechs Gramm Mariendistelkraut pro 100 kg Körpergewicht unter das gewohnte Futter mischen, über einen Zeitraum von mindestens sechs Wochen hinweg. Eventuell das Futter leicht anfeuchten.

Kilopreise (Staffel):
bis 2,5 kg bis 5 kg bis 10 kg
23,30 € 22,40 € 22,00 €
Sie können jede beliebige Menge bestellen. Die genannten Preise verstehen sich ausschließlich bei Versandzustellung und zzgl. Versandkosten. Alle Preise incl. MwSt.
kg 

Kunden, die Mariendistel kauften, kauften auch:



Diese Seite empfehlen: