Deganius Hufwohl

Kräuter für Pferde zur Stärkung der Hufe und für ein gesundes Hufwachstum. Geeignet, wenn Hufe schlecht wachsen, leicht ausbrechen oder bröckeln.

Für instabile und langsam wachsende Hufe bei Pferden gibt es vielfältige Ursachen. Zum Beispiel Entzündungsprozesse im Organismus, schlechte Durchblutung, seltene oder unregelmäßige Hufpflege durch den Hufschmied oder die Hufpflegerin (zum Beispiel nur alle zwei bis drei Monate), Bakterien oder Pilze an der weißen Linie des Hufes, sehr trockene Hufe während der Sommerzeit oder Vitamin- und Mineralstoffmangel. Auch Darmerkrankungen können bröckelige und rissige Hufe fördern, weil dann die Nährstoffe im Darm nicht richtig aufgenommen werden können.

Deganius Hufwohl ist eine Kräutermischung aus Weißdorn, Goldrute, Mädesüß und Mariendistel. Sie kann unterstützen bei Hufrehe, Hufrollenentzündung, verzögertem Hufwachstum, instabilen Hufen, aber auch bei der Umstellung auf Barhuf. Hufwohl dient zur Anregung des Wachstums robuster Hufe. Die Kräutermischung schmeckt mild und angenehm und fast alle Pferde nehmen sie deswegen gerne an, zusammen mit dem gewohnten Futter.

Bitte bedenken: Falls das Pferd tierärztlich verordnete Medikamente erhält, sollte man die Zugabe von Kräutern mit dem Tierarzt besprechen.

Tipps

  • Zur Pflege der Hufe in trockenen Hitzeperioden dürfen sie mehrmals wöchentlich oder täglich mit kaltem Wasser abgespritzt werden. Dadurch werden sie sich mit Feuchtigkeit vollsaugen. Wer möchte, kann anschließend ein pflanzliches kaltgepresstes fettes Öl auf den Kronrand und die Hufe einmassieren. Pflanzliche fette kaltgepresste Öle sind: Olivenöl, Sonnenblumenöl, Leinöl, Rapsöl, Hanföl und weitere.

  • Zusätzlich kann für zur Nährstoffversorgung der Hufe Biotin oder Bierhefe verfüttert werden. Bei rissigen Problemhufen darf außerdem das siliciumhaltige Kieselgur zum Futter gegeben werden. Wenn Hufe bröckelig aussehen, wird Teebaumöl äußerlichen am Huf aufgetragen. Es sollte dabei am Strahl, den Strahlfurchen und der weißen Linie aufgetropft werden, wenn sich dort braune oder schwarze Stellen befinden.

Verwendung:

Pro 100 kg Körpergewicht und Tag zehn Gramm Hufwohl. Mindestens sechs Wochen geben. Kann mehrmals im Jahr angewendet werden.

Kilopreise (Staffel):
bis 2,5 kg bis 5 kg bis 10 kg bis 25 kg
21,39 € 19,33 € 18,55 € 18,45 €
Sie können jede beliebige Menge bestellen. Die genannten Preise verstehen sich ausschließlich bei Versandzustellung und zzgl. Versandkosten. Alle Preise incl. MwSt.
kg 

Kunden, die Deganius Hufwohl kauften, kauften auch:



Diese Seite empfehlen: