Deganius Selen 50

Für Pferde, die viel leisten oder an Selenmangel leiden. Ergänzungsfuttermittel zum Muskelaufbau, bei Muskelverspannungen und auch für magere Pferde geeignet.

Für Sportpferde, die hohe Leistung erbringen, ist eine zusätzliche Gabe von Selen für den Muskelaufbau wichtig, besonders im Ausdauer- und Aufbautraining. Auch der Zellstoffwechsel wird dadurch gefördert. Bei starkem Selenmangel können Pferde abnehmen oder an Muskelverspannungen leiden. Auch für die Schilddrüse ist ausreichend Selen, zusammen mit Zink und Jod, wichtig, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Deganius Selen ist ein staubarmes Pulver und daher gut zu dosieren.

Eine Selenkur kann zweimal pro Jahr für sechs Wochen gemacht werden, da Selen in den Nieren, der Leber, der Schilddrüse und auch im Muskelgewebe gespeichert und bei Bedarf mobilisiert wird. Möglich ist auch eine regelmäßige Gabe in kleinsten Mengen. Wer dauerhaft ein konventionelles Standard-Mineralfutter mit Selen (zum Beispiel 15 Milligramm pro Kilo) füttert, benötigt in der Regel kein oder nur deutlich weniger zusätzliches Selen.

Der Selengehalt im Blut sollte alle ein bis zwei Jahre vom Tierarzt untersucht und das Selen immer sehr exakt dosiert werden, da es in größeren Mengen toxisch wirken kann. Pferdelabore in Deutschland geben unterschiedliche Selenblutwerte an. Der Gehalt an Selen im Blut sollte mindestens 70 µg/ml und maximal 200 µg/ml betragen.

Verwendung:

Täglich maximal sechs Gramm Deganius Selen pro 100 kg Körpergewicht füttern, sechs Wochen lang und zweimal im Jahr. Sechs Gramm Selen entsprechen einem Teelöffel voll. Alternativ dazu kann es auch dauerhaft in sehr niedrigen Dosierungen eingesetzt werden, wenn der Selenspiegel im Blut bekannt ist. Selen kann dann dauerhaft eingesetzt werden (zum Beispiel ein bis maximal zwei Gramm Deganius Selen pro 100 kg Körpergewicht am Tag). Bitte mit dem Tierarzt oder der Tierärztin besprechen, damit Überdosierungen ausgeschlossen werden können.

Deganius Selen nicht zusammen mit Vitamin-C-haltigem Obst, Mineralfutter, etc. füttern, da große Mengen Vitamin C die Aufnahme von Selen im Körper hemmen (in diesem Fall Natriumselenit, nicht Selenhefe). Natriumselenit wird vom Körper besonders gut aufgenommen, deswegen haben wir uns von Deganius dafür entschieden.

Gesetzlicher Hinweis: Dieses Ergänzungsfuttermittel darf aufgrund seines hohen Gehaltes an Selen nur bis zu 1,00 Prozent der Tagesration verfüttert werden.

Bitte beachten: Deganius Selen enthält relativ hoch dosiertes Selen und kann daher besonders sparsam verwendet werden. Pro Kilo sind 50 mg Selen als Natriumselenit enthalten.

Kilopreise (Staffel):
bis 2,5 kg bis 5 kg bis 10 kg bis 25 kg
20,60 € 19,90 € 19,60 € 19,40 €
Sie können jede beliebige Menge bestellen. Die genannten Preise verstehen sich ausschließlich bei Versandzustellung und zzgl. Versandkosten. Alle Preise incl. MwSt.
kg 

Kunden, die Deganius Selen 50 kauften, kauften auch:



Diese Seite empfehlen: