Deganius Haut&Kleid

Das Pferd ist im Frühjahr oder Herbst müde? Haut&Kleid ist eine Kräutermischung für Pferde zur Unterstützung des Fellwechsel, für das Entgiften und den Stoffwechsel des Pferdes. Haut&Kleid wird daher vorrangig zum Fellwechsel im Frühjahr und Herbst sowie in der Sommerzeit gegeben.

Die Haut ist ein eigenständiges Organ – wie Leber, Niere oder Darm. Sogar noch mehr – die Haut kann andere, geschädigte Organe entlasten, indem sie Ausscheidungsfunktionen übernimmt. So bahnen sich bei Organstörungen Schadstoffe über die Haut ihren Weg nach außen. Das kann man sehen – die Haut sieht unrein aus, schuppt, juckt, das Fell wird stumpf, struppig und glanzlos, das Haar fällt großflächig oder büschelweise aus oder der Fellwechsel verzögert sich deutlich.

In vielen Fällen ist eine Fellwechselproblematik fütterungs- und stoffwechselbedingt. Ein Mineralien- und Vitaminmangel kann den Fellwechsel zusätzlich belasten. Auch Umweltgifte können Fellwechsel- und Hautprobleme verstärken. Zum Beispiel belasten Pestizide, Insektizide, Herbizide, Fungizide, Halmverkürzer-Mittel bei Getreidestroh, spezielle Medikamente oder durch die Ozonschädigung verstärktes Sonnenlicht den Organismus des Pferdes.

Deganius Haut&Kleid ist eine Mischung aus Löwenzahnkraut, Brennnessel, Bärlauch, Goldrute und Labkraut. Diese Kräutermischung wurde speziell entwickelt, um den Stoffwechsel des Pferdes mit den Auscheidungsorgangen Leber und Nieren zu unterstützen. Das ist der Bereich, der für die Entgiftung des gesamten Organismus zuständig ist und damit die Haut entlasten kann.

Damit ist Haut&Kleid diejenige der Deganius Kräutermischungen, die sich besonders für die Unterstützung des Fellwechsels anbietet, um im Frühjahr und Herbst für die Produktion eines gesunden und glänzenden Sommer- oder Winterfells zu sorgen. Wie alle Pferdebesitzer wissen, ist in der Fellwechselzeit der Organismus des Pferdes ganz besonders gefordert. Gerade bei älteren Pferden ist das gut zu sehen; sie sind dann müde, tun sich zunehmend schwerer mit dem Fellwechsel und brauchen jedes Jahr länger, neues Haar zu bilden und das alte abzustoßen. Haut&Kleid wird deshalb hauptsächlich im Frühjahr und Herbst gegeben, um die Pferde in dieser Zeit zu unterstützen. Auch im Sommer kann es für die Haut gegeben werden, wenn Pferde durch Insekten stark belastet werden. Ebenfalls kann auch Deganius Kräuterabo oder Sommerschön Basis für die Haut gegeben werden. Die Deganius Tierheilpraktikerin berät hierfür sehr gerne.

Haut&Kleid wird also beim Fellwechsel und in der Sommerzeit für die gesunde Haut gegeben, es kann auch zur Entgiftung und Erholung nach einer Wurmkur zum Einsatz kommen. Haut&Kleid wirkt nicht gegen Parasitenbefall.

Tipp: Zu Haut&Kleid passt besonders gut Sommerschön Minerale mit Gesteinsmehl, Bierhefe und ganz wenig Seetang. Darin sind enthalten: B-Vitamine, Zink, Selen und noch viele andere Mineralien, damit der Fellwechsel gut abläuft. In Sommerschön Minerale sind Vitamine und Mineralien in gut aufgeschlossener Form vorhanden. Außerdem dient die darin enthaltene Bierhefe als Prebiotikum, denn wichtige Mikroorganismen im Darm freuen sich über diese Nahrung und können sich dadurch besser vermehren.

Verwendung:

Pro 100 kg Körpergewicht und Tag zehn Gramm Haut&Kleid. Sollte sechs Wochen gegeben werden. Kann auch dauerhaft dem gewohnten Futter zugemischt werden.

Kilopreise (Staffel):
bis 2,5 kg bis 5 kg bis 10 kg bis 25 kg
21,90 € 20,00 € 19,30 € 19,20 €
Sie können jede beliebige Menge bestellen. Die genannten Preise verstehen sich ausschließlich bei Versandzustellung und zzgl. Versandkosten. Alle Preise incl. MwSt.
kg 

Kunden, die Deganius Haut&Kleid kauften, kauften auch:



Diese Seite empfehlen: