Deganius Gehwohl

Für die Gelenke des Pferdes. Kräuter zur Gesunderhaltung des Bewegungsapparates, für Gelenke, Knorpel, Sehnen und Bänder.

Es ist für den Reiter besonders unangenehm, wenn sein Pferd nicht mehr richtig gehen will. Wenn dies auch oft eine Folge von körperlicher Überlastung ist, kommen trotzdem immer wieder Fälle vor, bei denen derartige Probleme Sache der Vererbung und Konstitution sind. Reiter, deren Pferde davon betroffen sind, kennen die Symptome: nach dem Training oder allgemein größerer Belastung werden die Sehnen oder Gelenke dick und oft heiß. Tatsächlich ist das größte Heilmittel erst Ruhe und dann langsame, zurückhaltende Bewegung, um den Bewegungsapparat zu schonen und langsam wieder aufzubauen.

Um in dieser Zeit das Pferd in der Ernährung zu unterstützen, stellen wir Deganius Gehwohl zur Verfügung, eine Mischung mit den Kräutern Teufelskrallenwurzel, Borretsch, Hauhechelwurzel, Löwenzahn und Johanniskraut. Deganius Gehwohl ist eine große Erleichterung beim Aufbautraining.

Verwendung:
Pro 100kg Körpergewicht täglich 10g (3 Eßlöffel) - nicht mehr als sechs Wochen am Stück geben. Vor der nächsten Gabe mindestens vier Wochen Pause einhalten.

Staffelpreise pro kg:
bis 2,5 kg bis 5 kg bis 10 kg bis 25 kg
22,80 € 22,20 € 21,80 € 21,20 €
Sie können jede beliebige Menge bestellen. Die genannten Preise verstehen sich ausschließlich bei Versandzustellung und zzgl. Versandkosten. Alle Preise incl. MwSt.
kg 
Diese Seite empfehlen: